Statement-Aktion zu ehrenamtlicher Hilfe für Geflüchtete

Immer mehr Menschen setzen sich ehrenamtlich für Geflüchtete ein. Wir haben unsere ehrenamtlichen Unterstützer_innen gefragt, was sie motiviert:

 

Die Galerie wird laufend aktualisiert.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

AUFRUF ZUR STATEMENT-AKTION „Darum helfe ich Geflüchteten“:

Liebe Unterstützer_innen von Wedding.hilft,

in den letzten Wochen ist viel passiert: Am LaGeSo, in Heidenau und anderswo mussten wir alle die Folgen von Hass oder bürokratischer Kälte miterleben. Zugleich erleben wir auch viele Menschen, die jetzt ihre Kräfte bündeln, die Ärmel hochkrempeln und helfen, wo Hilfe gebraucht wird. Auch bei Wedding hilft ist in den letzten Wochen ein unglaublicher Anstieg an Hilfsbereiten zu spüren.

Um den vielen negativen Nachrichten ein Stück positiver Realität entgegenzusetzen, haben wir uns etwas überlegt:

Wir möchten euch bitten, kurze Statements zu verfassen zum Thema “Darum helfe ich Geflüchteten”.

Dabei ist es nicht wichtig, ob ihr schon lange dabei seid oder gerade erst dazugestoßen seid: wir wollen hören, was euch motiviert!

Diese Statements werden wir dann sammeln und über unsere Homepage, die FB-Gruppe und unseren Twitter-Account teilen. Ihr könnt selbst entscheiden, ob ihr ein Foto beifügen möchtet.

Wir freuen uns auf eure Gedanken und Gesichter!

Weiterlesen

Kostenfreier Workshop Flüchtlingshilfe

Workshop Flüchtlingshilfe

Flüchtlingen zu ihrem Recht verhelfen

Kostenfreier Workshop für freiwillig Engagierte in der Flüchtlingshilfe, bei Willkommensgruppen oder als MultiplikatorInnen in Berlin.

„Der Workshop führt in die Rechte von Asylsuchenden und Flüchtlingen in der EU und Deutschland in Theorie und Praxis ein.

Es werden grundlegende Definitionen und Begriffe des Flüchtlingsschutzes und des subsidiären Schutzes benannt, das Konzept von „Non refoulement“ und die Definition von „Verfolgung“ behandelt, eine Übersicht über die Aufenthaltstitel in Deutschland gegeben, zu Dublin III und deren Richtlinien informiert und tägliche Probleme von AsylbewerberInnen während des Asylverfahrens betrachtet.

Weitere Inhalte können nach Bedarf sowohl Flüchtlinge ohne Papiere und die aktuelle Situation von flüchtenden Menschen im Mittelmeerraum sein.“

Veranstaltungsort:
KREATIVHAUS, Studio K
Fischerinsel 3
10179 Berlin-Mitte

Verbindliche Anmeldungen mit Namen, Tel-Nr. und Adresse bitte bis 5. Juni 2015 an:

kontakt@kreativhaus-tpz.de oder
Tel.: 030/238091-3
Stichwort: Workshop Flüchtlingshilfe

Weitere Infos: Workshop Flüchtlingshilfe (PDF)

 

 

Weiterlesen