• Wedding-hilft

    Wedding.hilft

    Wedding.hilft ist ein Unterstützungsnetzwerk von AnwohnerInnen der Flüchtlingsunterkünfte in der Gotenburger Straße und Pankstraße in Berlin-Wedding. Um mit den Kindern, Frauen und Männern aus den unterschiedlichen Kulturen gemeinsam eine neue Nachbarschaft im Wedding aufzubauen und die MitarbeiterInnen der Unterkünfte zu unterstützen, hat sich Wedding.hilft im Jahre 2014 gegründet.

Sportfest im Wedding

Sportfest für Alt- und Neuberliner_Innen

Samstag, 30. April 2016 – Böttgerstraße 8, 13357 Berlin

Ein Tag ganz im Zeichen des gemeinsamen Sports: Du kannst unterschiedliche Sportarten ausprobieren. Am Eingang erhältst Du eine Stempelkarte, pro Sportart einen Stempel.

Jede ausprobierte Sportart erhöht Deine Chance, am Ende des Tages eine bleibende Erinnerung zu erhalten. Nebenbei wollen wir uns kennen lernen und bei dem vielfältigen Bühnenprogramm zuhören und mitgestalten.

Essen und Getränke gegen Spende.

Kostenlos. Draußen & drinnen.
In der Halle: Hallenschuhe oder barfuß.

Ganztägiges Fußballturnier bis 16 Uhr

  • Anmeldung: nur 9.30–10.00 Uhr
  • ab 16 Jahre
  • Schienbeinschoner sind cool
  • nur einzelne Spieler, Teams werden gemischt!

Fairplay Regeln werden das Spielgeschehen bestimmen! (mehr …)

Weiterlesen

Interkulturelles Frühlingsfest 2016

Frühlingsfest mit geflüchteten und nicht geflüchteten Menschen

Frühlingsfest April 2016
Wedding.hilft lädt Euch herzlich ein zu unserem alljährlichen Frühlingsfest – inklusive zahlreicher Bands, Kinderprogramm und selbstgemachten kulinarischen Köstlichkeiten!

Kommt alle zahlreich – und bringt gute Laune und Sonne mit :)

Und wer uns helfen möchte bei den Vorbereitungen und auch während des Festes selber, kann sich bitte in unseren Doodle-Helferplan für den gewünschten Einsatz eintragen.

Weiterlesen

Infoabend AG Wohnen

Die Arbeitsgruppe Wohnen unterstützt Geflohene bei der Wohnraumsuche und fördert die Begegnung zwischen BerlinerInnen und Geflohenen.

Du hast ein Zimmer frei?

Du spielst mit dem Gedanken, ein Zimmer an Geflüchtete zu vermieten, weißt aber nicht, wie Du das anstellen sollst?

Der Infoabend bietet Dir:

  • Kennenlernen der AG Wohnen und anderer an der Zimmervermietung Interessierter
  • Aufklärung über den Prozess der Wohnraumvermittlung an Geflüchtete
  • Vermittlung an Geflohene aus den Unterkünften im Wedding

Zeit und Ort

Der Infoabend findet statt am:
23.03.2016 um 19.19 Uhr in der Prinzenallee 58, 2. Hinterhof, 13359 Berlin

Wir bitten um Anmeldung auf https://www.facebook.com/events/1721323634814486.

Weiterlesen

Gitarren gesucht!

Gitarren-Unterricht für Geflüchtete

Da zahlreiche Geflüchtete großes Interesse an Gitarren-Unterricht zeigen, möchten wir diesen gern anbieten. Es fehlt uns jedoch noch an Gitarren.

Solltet Ihr also eine Gitarre besitzen, die schon seit Jahren nicht mehr benutzt wird und die gerne wieder bespielt werden würde, freuen wir uns sehr über musikalische Spenden.

Bitte Mail an gitarrenunterricht@wedding-hilft.de!

Weiterlesen

Hinweis zur Arbeitsweise von Wedding.hilft

Da sich in der letzten Zeit wieder die Fragen häufen, hier ein paar Sätze zu unserer Arbeitsweise:

Wedding.hilft hat sich im November 2014 gegründet, als zwei Gemeinschaftsunterkünfte in den Wedding kamen. Wir haben gleich am Gründungsabend Arbeitsgruppen gegründet. Die Gruppen arbeiten weitgehend unabhängig voneinander und werden von der Orga-Gruppe unterstützt. Innerhalb der Gruppen gibt es Aktive, die sich dort regelmäßig engagieren.
Darüber hinaus gibt es in der Facebookgruppe, im Emailverteiler und auf Twitter viele Helfer_innen, die sich selbstständig einbringen und auch zur Stelle sind, wenn dringend etwas gebraucht wird. Dies betrifft auch die Spendengesuche in der Facebookgruppe und auf der Homepage.
(mehr …)

Weiterlesen

Neue Notunterkunft in der Wiesenstraße

Wir haben seit Mitte Dezember wieder neue Nachbarn: 200 Frauen, Kinder und Männer wohnen nun in einer neuen Notunterkunft in der Wiesenstraße 56–58.

Die Unterkunft ist leider erneut nur eine Turnhalle, was sowohl für die Geflüchteten als auch für die Schüler und Sportler eine unangenehme Situation ist.

Inzwischen sind sehr viele Spenden eingetroffen.

Die Betreiberin hat sich herzlich bedankt und es gibt vorerst keinen Bedarf an Sachspenden mehr. Wir werden hier aktualisieren, sobald es wieder Bedarfe gibt!

Weiterlesen

Wunschliste zu Weihnachten

Wunschliste für unsere Weihnachtsfeier

#Update 17. Dezember 2015

Herzlichen Dank an alle SpenderInnen, die mit ihren tollen Geschenken dazu beigetragen haben, dass die Geflüchteten in den Weddinger Gemeinschaftsunterkünften Weihnachten mit Bescherung feiern konnten!

Gestern fand nun die zweite und letzte der Weihnachtsfeiern statt – wir brauchen also keine weiteren Geschenke-Spenden mehr.

Aber sehr gern nehmen wir weiterhin dringend benötigte Sachspenden an.

Spendenaktion für Flüchtlinge auf der Balkan-Route

Spendenaufruf von borderline-europe

Verlängert bis zum 26. Oktober

Zehntausende Männer, Frauen, Kinder sind auf der „Balkan-Route“ unterwegs nach Europa:
Entkräftet, krank, viele nur mit T-Shirts und Sandalen bekleidet. Und die Nächte werden kälter. ProAsyl befürchtet, dass es Tote geben wird, sobald der Winter kommt.

Winterjacken und Winterschuhe

Wir sammeln in Berlin Winterjacken und Winterschuhe und übergeben sie Ende Oktober der Bürgerinitiative Help the refugees in Macedonia.

Spenden Sie, was Sie entbehren können. Sie können Menschenleben retten. (mehr …)

Weiterlesen

Panke Parcours Kiezklang

Veranstaltungshinweis: Musikalischer Panke-Parcours mit Geflüchteten (KiezKlang)

Wir möchten euch auf eine tolle Veranstaltung vom Projekt KiezKlang hinweisen. Es sind viele Geflüchtete aus den beiden Unterkünften am Programm beteiligt. Wedding.hilft wird mit einem Infostand vertreten sein.

Entlang der Panke zwischen Soldiner Straße und Badstraße findet am Samstag, den 12.9.2015 zwischen 14.30 und 19 Uhr zum zweiten Mal der Musikalische Panke-Parcours statt.

Diverse Musikinseln, Performances und künstlerische Aktionen laden zum Flanieren und zum Verweilen ein.

Das Spektrum der gebotenen Musikstile reicht von Oriental bis Latin, von Rock bis Jazz.

Spiel- und Malaktionen für Kinder, Rap mit Jugendlichen aus dem Kiez und Attraktionen wie etwa ein buntes Tipi-Zelt, Street Art und Clowns/Artisten machen den Panke-Parcours zu einem kultur- und generationenübergreifenden Spektakel für alle sowie zu einem nachbarschaftlichen Begegnungsfest unter freiem Himmel, das die im Kiez lebenden Sinti und Roma ebenso einbezieht wie die Bewohner_innen der beiden Unterkünfte für Geflüchtete im Wedding.

Am oberen Ende der Bildhauerwerkstatt (Richtung Osloer Straße) wird es eine orientalische Musikinsel geben (Musikinsel 9), deren Musikprogramm überwiegend von syrischen Flüchtlingen bestritten wird, größtenteils aus unseren Weddinger Unterkünften:

Musikinsel 9

Hofeinfahrt Bildhauerwerkstatt

Oriental Lounge und Rap mit Flüchtlingen aus dem Wedding

14.30 – 15.30 Uhr
Abdulkader Asli/ Leila Yuliyah (Oriental Pop)
Leila Yuliyah ist seit mehr als zehn Jahren deutschlandweit erfolgreiche orientalische Tänzerin und seit kurzem auch Sängerin. Eine schmerzhafte Trennung zwang sie dazu neue Wege zu gehen, ihre kindliche Freude am Gesang wieder zu entdecken und mit ihrer Liebe zur orientalischen Musik zu verbinden.
(mehr …)

Weiterlesen